Kurzmeldungen aus dem Sportrecht

+++ Zabel doch länger gedopt? +++

[Der deutsche Radprofi Erik Zabel war nach neuen Erkenntnissen der Doping-Untersuchungskommission der Uni Freiburg bereits während Tour de Suisse 1996 gedopt. „Auch Erik Zabel begann im Jahr 1996 während der Tour de France Suisse eine dreiwöchige EPO-Kur“, heißt es in einem am Donnerstag veröffentlichten Zwischenbericht der Kommission. Zabel hatte am 24. Mai 2007 eingeräumt, „kurz vor der Tour de France“ 1996 EPO benutzt zu haben. Das sei aber ein einmaliger Test gewesen, den er am Ende der ersten Tour-Woche beendet habe.] (Kurzmeldung von 12.38 Uhr)

Weitere Informationen: ZDF Doping-Watch

+++ Weitere T-Mobile Fahrer und Ärzte in die Doping-Praktiken der Uniklinik Freiburg verwickelt? +++

[Die Doping-Untersuchungskommission der Universitäts-Klinik Freiburg geht davon aus, dass neben Patrik Sinkewitz weitere Fahrer des früheren T-Mobile-Teams 2006 im Breisgau mit Eigenblut gedopt haben. Dies teilte die Kommission bei der Vorstellung ihres Zwischenberichts am Donnerstag mit. Zudem sei es wahrscheinlich, dass auch zwischen 2001 und 2005 an der Uni-Klinik unerlaubte Praktiken zur Leistungssteigerung angewendet wurden, auch wenn es für diesen Zeitraum keine Aussagen von Radprofis gebe. Namen wurden in dem Bericht nicht genannt.] (Kurzmeldung von 10.43 Uhr)

[Zwei weitere Mediziner sollen in die Doping-Praktiken an der Universitätsklinik Freiburg verwickelt gewesen sein. Nach Angaben der Doping-Untersuchungskommission des Klinikums Freiburg sollen die beiden ehemaligen T-Mobile Teamärzte Andreas Blum und Stefan Vogt Zahlungen im Zusammenhang mit unerlaubten Doping-Praktiken erhalten haben. Die Kommission teilte mit, gegen beide nicht mehr an der Uni-Klinik beschäftigten Ärzte würden Klagen vorbereitet. Im Mai hatten bereits die früheren T Mobile-Teamärzte Andreas Schmid und Lothar Heinrich gestanden, das Doping einzelner Profis unterstützt zu haben.] (Kurzmeldung von 10.20 Uhr)

Quelle: sport.ZDF.de (Kurzmeldungen)

Advertisements

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: