CL-Finale: der Ball ruht, bis der CAS entscheidet

Kurzmeldungen ZDF Sport im Wortlaut:

Im Champions-League-Finale der Tischtennis-Frauen ruht weiter der Ball, stattdessen wird die Partie zum Streitfall für den Internationalen Sportgerichtshof CAS. Bundesligist FSV Kroppach will das Gericht in Lausanne am Montag anrufen und damit doch noch die Wertung des ersten Finalspiels gegen MF Services Heerlen erzwingen. Die für Freitagabend angesetzte Wiederholung der Partie wurde dagegen nicht ausgetragen. Hintergrund für den Streit ist das Hinspiel vom 7. März. Damals waren die offiziell angesetzten Schiedsrichter nicht angereist, die Partie wurde dennoch durchgeführt.

Quelle: ZDF Sport.de

Advertisements

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: