Jan Ullrich gibt Unterlagen und elektronische Daten frei

Dem St. Galler Tagesblatt zufolge hat der unter Dopingverdacht stehende Radprofi Jan Ullrich der Aushändigung von Unterlagen und Daten an die deutschen Ermittler zugestimmt.

Der leitende Staatsanwalt des Kantons Thurgau, Hans-Ruedi Graf, erklärte auf Anfrage, der ehemalige Radrennfahrer habe vor kurzen zugestimmt, daß das meiste den Deutschen Ermittlern ausgehändigt werden darf. Die Übergabe der elektronischen Datenträger und der Ordner, die bei einer Durchsuchung im September 2006 in Ullrichs Villa im schweizerischem Scherzigen sichergestellt wurden, soll nächste Woche stattfinden.

Die deutschen Behörden erwarten die Unterlagen bereits seit längerer Zeit und erhoffen sich Aufschluß darüber verschaffen zu können, ob der Tour-de-France-Sieger 1997 Dopingmittel nahm. Der ehemalige Radprofi war mehrmals mit den Ermittlungen um den spanischen Mediziner Eufemiano Fuentes in Verbindung gebracht worden. Allerdings bestreitet Jan Ullrich bis heute, mit verbotenen Substanzen seine Leistung gesteigert und damit betrogen zu haben.

Der deutsche Radrennprofi hatte in der Vergangenheit um Rechtshilfe in der Schweiz nachgesucht, um die Aushändigung der Daten und Unterlagen an die deutschen Behörden zu verhindern. Ullrich war sogar bis zum Bundesstrafgericht in Bellinzona gezogen. Es kam allerdings nie zu einem Urteil.

Mit der Freigabe würde die Bonner Staatsanwalt den begehrten und umfangreichen Einblick in die Daten und Unterlagen erhalten. Ausgenommen worden sind wohl ein Ordner, der auf Wunsch von Ullrich zurückgehalten und zurückübergeben worden ist und eine DNA-Probe, die bereits vernichtet worden war, als Ullrich zwischenzeitlich eine neue Probe in Deutschland abgab.

Warum der plötzliche Sinneswandel eintrat, bleibt bislang noch ungeklärt.

Quelle: St. Galler Tagesblatt

Weiter Links zum Thema:

Advertisements

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: