WADA wird nicht gegen Florian Busch tätig

Der Eishockey-Profi der Eisbären Berlin und Nationalspieler Florian Busch darf nach Angaben der International Ice Hockey Federation (IIHF) an der WM 2008 teilnehmen. Wie die IIHF gestern auf ihrer offiziellen Hompage bekannt gab, wird die World Anti-Doping Agency (WADA) keine weiteren Schritte gegen den Spieler einleiten.

Der umstrittene Eicshockey-Spieler hatte am 06. März eine Dopingkontrolle verweigert. (Siehe dazu: „DEB und NADA …“ ). Die Nationale Anti-Doping Agentur (NADA) hatte das Urteil des zuständigen Disziplinarorgans des Deutschen Eishockey-Bundes nicht akzeptiert und die WADA sowie das BMI eingeschaltet. (Lesen Sie: „NADA schaltet WADA, BMI und BVA ein“ )

Der Weltverband IIHF hatte seinerseits bereits mitgeteilt, die Sanktion des DEB Gremiums zu akzeptieren.

Damit wäre Busch für die WM in Kanada freigegeben und für die Deutsche Nationalmannschaft spielberechtigt.

Beim gestrigen Auftaktspiel der Deutschen gegen Finnland in Halifax unterlag die DEB-Auswahl mit 1:5.

Mitteilung des IIHF vom 03. Mai 2008 im Wortlaut:

Team Germany forward Florian Busch has been officially cleared by the World Anti-Doping Agency (WADA) to participate at the 2008 IIHF World Championship.

Busch was initially a controversial addition to the German roster after causing a stir in the German professional league when he refused a doping control on March 6. A few hours later he changed his mind and submitted to the test, which came out negative.

The Eisbaren Berlin player was fined 5000 Euros for his initial decision to refuse the test. However, WADA has cleared Busch of any further punishment as he did not test positive for any controlled substances. WADA is the world governing body for anti-doping and has the final say in such matters.

Busch and his German teammates will open their championship on Saturday against Finland.

Quellen:

Advertisements

, , , , ,

  1. Pressekonferenz der NADA zum Fall Florian Busch « SPORTRECHT
  2. WADA fordert vorläufige Sperre für Busch « SPORTRECHT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: