Deutsches Patent- und Markenamt: „Fußball und Technik“

Obwohl der Fußball weltweit zu einer der beliebtesten Breitensportart zählt, dürften die wenigsten die technische Entwicklungsgeschichte näher kennen, die zu den einzelnen Produkten der Neuzeit geführt haben. Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) dokumentiert auf seinen Seiten „Fußball und Technik“, die seit der Weltmeisterschaft 2006 online sind, eine Kollektion repräsentativer Erfindungen, die den Fußball seit seiner Gründung bis zum heutigen Tag begleitet haben.

Anhand von Patentschriften, Abbildungen und Dokumente wird die historische Entwicklung einzelner Bereiche vorgestellt. Zu finden ist beispielsweise der Weg zum heutigen Fußballschuh, zu der Trillerpfeife des Schiedsrichters oder zum sensorbestückten Vollsynthetik-Fußball.

Gerade zum aktuellen Anlaß der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft 2008 in der Schweiz und in Österreich, wurden die Informationen auf den Seiten aktualisiert.

„Wenn Sie die Geschichte des Fußballs einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten möchten, sind Sie hier genau richtig!“

Quellen:

Advertisements

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: