Tom Boonen positiv getestet?

Nach Informationen der belgischen Zeitung Het Laatse Nieuws soll der ehemalige Weltmeister und diesjähriger Gewinner des Eintagesrennens Paris-Roubaix positiv auf Kokain getestet worden sein (hier). Auch die französiche Zeitung L´Équipe berichtet darüber (hier).

Drei Tage vor Beginn der Belgien-Rundfahrt soll der 27-jährige Radrenn-Profi aus dem Team Quick-Step bei einer Doping-Kontrolle außerhalb des Wettkampfes positiv getestet worden sein. Am Montag sollen im Haus seiner Eltern und in der Wohnung seiner Partnerin Hausdurchsuchungen durchgeführt worden sein.

Quelle: Financial Times Deutschland

UPDATE: Mehr Informationen dazu auf ZDF sport.de

Advertisements

, , , , ,

  1. #1 von C.F. am Juni 10, 2008 - 10:49 pm

    Noch ein paar Dopingfälle, und der Radsport kann für immer einpacken.

  2. #2 von Natalia Martin Rivero am Juni 11, 2008 - 9:04 am

    Mein erster Gedanke war ebenfalls: der Radsport überlebt das Thema Doping nicht!

  1. Verfahren gegen Tom Boonen eingestellt « SportRecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: