Abseits leicht gemacht!

Die EM 2008 geht in die nächste Runde! Vier Nationalmannschaften kämpfen in zwei Tagen um den Einzug in das Finale. Am Mittwochabend (25. Juni 2008) stehen sich die türkische und die deutsche Nationalelf in Basel gegenüber. Am Abend danach (26. Juni 2008) treffen die Nationalteams aus Russland und Spanien in der „grünen Arena“ in Wien erneut aufeinander.

An vielen Kneipen- oder Cafétischen konnte man in den letzten Wochen oft die Frage vernehmen: „Was ist eigentlich Abseits?“

Die Kollegen von Blog8 haben dazu einen amüsanten Beitrag veröffentlicht. Kurz und prägnant wird die Abseitsregel so dargestellt, als würden Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda über Fußball reden…

„Du befindest Dich in einem Schuhladen und stehst an der Kasse. Vor Dir in der Schlange steht nur noch eine einzige Dame, eine nette, sympathische Erscheinung. Sie scheint die Kassiererin zu kennen, gehören wohl irgendwie zusammen. Auf einmal entdeckst Du auf dem Regal hinter der Kassiererin ein Paar Schuhe, in das Du Dich sofort verliebst. Du hast zwar schon genügend Schuhe, aber dieses Paar ist einzigartig, Du musst es einfach haben, dieses Paar ist nur geschaffen worden, um Dir zu gehören, Du musst es besitzen, damit Dein Leben glücklich weitergeführt werden kann, es geht nicht mehr ohne dieses Paar …!“

Mehr dazu hier!

Für all jene Leser, die dagegen an der derzeit gültigen offiziellen Erklärung des Abseits interessiert sind, lohnt sich ein Blick in die Fußballregeln 2007/2008 ( ab S. 71) des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Advertisements

, , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: