DFB-Sportgericht verhandelt Sportstrafsache Mertesacker

DFB-News vom 01. Oktober 2008:

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am morgigen Donnerstag in der DFB-Zentrale in Frankfurt mündlich die Sportstrafsache Per Mertesacker von Bundesligist Werder Bremen. Hans Lorenz, der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts, leitet die um 16.30 Uhr beginnende Sitzung.

Per Mertesacker hat fristgerecht Einspruch gegen das vorangegangene Einzelrichter-Urteil des DFB-Sportgerichts eingelegt und eine mündliche Verhandlung beantragt. Nach seinem Platzverweis am vergangenen Samstag im Bremer Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim war er im Einzelrichter-Urteil wegen eines unsportlichen Verhaltens zu einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen verurteilt worden. (mehr hier)

Quelle: dfb.de

Advertisements

, , , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: