DFB-Sportgericht sperrt Pizarro und Fernandes

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am 08. Dezember 2008 im Einzelrichter-Verfahren den Spieler Claudio Pizarro vom Bundesligisten Werder Bremen wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen der Bundesliga belegt.

Bis zum Ablauf der Sperre ist der Pizarro auch für alle anderen Meisterschaftsspiele von Werder Bremen gesperrt.

Das Urteil ist rechtskräftig. Sowohl der Spieler als auch der Verein haben dem Urteil des DFB-Sportgerichts zugestimmt.

In der Nachspielzeit war Claudio Pizarro wegen einer Tätlichkeit gegen dem Karlsruher Spieler Martin Stoll vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen worden.

Durch die Sperre wird Pizarro seinem Verein vor der Winterpause am Samstag gegen den VfL Wolfsburg und in den beiden ersten Bundesliga-Spielen 2009 gegen Arminia Bielefeld (So, 01.02.2009) und Schalke 04 (Sa, 07.02.2009) fehlen.

——————————————————————————————————————————————————-

Der Torhüter Daniel Marcio Fernandes vom Bundesligisten VfL Bochum ist am 08. Dezember 2008 vom DFB-Sportgericht  im Einzelrichter-Verfahren wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel der Bundesliga belegt.

Bis zum Ablauf der Sperre ist Fernades auch für alle anderes Meisterschaftschaftsspiele des VfL Bochum gesperrt.

Das Urteil ist rechtskräftig. Sowohl der Spieler als auch sein Verein haben den Urteil des DFB-Sportgerichts zugestimmt.

Der Keeper war am Samstag in der Bundesliga-Partie gegen Eintracht Frankfurt in der 5. Spielminute des Feldes verwiesen worden.

Quelle: dfb.de

Advertisements

, , , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: