DFB: Sperren für Olic, Eduardo und Frings

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat heute Sperrstrafen gegen die Bundesliga-Spieler Carlos Eduardo (TSG Hoffenheim), Ivica Olic (Hamburger SV) und Torsten Frings (Werder Bremen) verhängt.

Demnach müssen Eduardo und Olic wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihnen begangenen sportwidrigen Handlung jeweils die nächsten zwei Bundesliga-Meisterschaftsspiele und die nächsten drei Freundschaftsspiele ihrer Mannschaft aussetzen. Frings bekam wegen Schiedsrichter-Beleidigung eine Sperre für die nächsten drei Freundschaftsspiele der Bremer Bundesliga-Mannschaft.

Die Spieler beziehungsweise ihre Vereine haben den jeweiligen Urteilen bereits zugestimmt. Damit sind die Sperren rechtskräftig. [mehr]

Quelle: www.dfb.de

Advertisements

, , , , , , , , , ,

  1. Nrnberg-News - BVB-Fanforum | Das Dortmund Forum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: