Beiträge getaggt mit Sportrecht

SportRecht on Twitter!

Sie suchen aktuelle News und interessante Links zu Themen aus den Bereichen Sport und Recht?

Sie wollen sich schnell einen kurzen Überblick darüber verschaffen, was in den letzten Stunden passiert ist und wovon alle Welt spricht?

Dann klicken Sie sich auf den Microbloggin-Dienst Twitter! Dort finden Sie aktualisierte Links zu Nachrichten über Doping, Sportverbände und -vereine, Sportsponsoring, laufende Rechtsstreitigkeiten, Urteile aus der nationalen und internationalen Sport- und Schiedsgerichtsbarkeit etc.

SportRecht on Twitter

Werbeanzeigen

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

SportRecht bietet seinen Lesern neuen Service

Um Sie als SportRecht-Leser über brandaktuelle News aus dem Bereich Sport und Recht kurz und schnell informieren zu können, wurde ein weiterer Service eingerichtet: der SportRecht live-ticker.

Ziel des SportRecht live-tickers ist es, den sport(rechts)interessierten Lesern anhand von ausgewählten Links den schnellen Überblick und die erforderlichen Hintergrundinformationen über tägliche Sportnews liefern zu können.

Auf dem Microblog von SportRecht finden Sie daher laufend aktualisierte Links zu Nachrichten über Doping, Sportverbände und -vereine, Sportsponsoring, laufende Rechtsstreitigkeiten, Urteile aus der nationalen und internationalen Sport- und Schiedsgerichtsbarkeit etc.

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Facherübergreifender Doping-Kongress in Bonn

Ab morgen findet im Wissenschaftszentrum in Bonn der von Sport-Transparency – Für den sauberen Sport e.V. veranstaltete fachübergreifende Doping-Kongress statt. (30. und 31. Mai 2008)

Referenten aus Sportmedizin, Sportmedien, Sportrecht sowie Sportler diskutieren die Wechselwirkungen der Dopingproblematik zwischen den Disziplinen.

Ziel ist die Vermittlung der variierenden Sichtweisen der Dopingfachleute aller Disziplinen:

  • Rechtliche Aspekte für Mediziner und Journalisten
  • Medizinische Aspekte für Juristen und Journalisten
  • Medienwissenschaftliche Aspekte für Mediziner und Juristen

Schwerpunktthemen werden sein:

  1. Der Sportler als „Patient“ und die Verantwortung des Arztes
  2. Der Umgang mit dem Sieger – Einfluss und Verantwortung der Medien und Sponsoren
  3. Sinn und Unsinn der Bestrafung im Sport

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Seminar zum Sportrecht an der Universität Leipzig

<Dr. Kauerhof bietet in seiner Funktion als Lehrbeauftragter der Universität Leipzig im Sommersemester 2008 ein Seminar zum Sportrecht an. Mitglieder und Förderer des Instituts für Deutsches und Internationales Sportrecht können am Seminar teilnehmen und entsprechende Fortbildungsnachweise erwerben. Sportler, Trainer, Funktionäre und alle Interessierten können als Gasthörer partizipieren und sind herzlich eingeladen.

Themen u.a.:

Dopingsperren im Lichte des Art. 12 GG.

Der Ausstieg der ARD aus der Berichterstattung zur Tour de France im Lichte des öffentlich-rechtlichen Rundfunkauftrages.

Das Sportwettenmonopol und dessen verfassungsrechtliche Rechtfertigung

Die Überprüfung von sportrechtlichen Schiedsgerichtssprüchen durch die ordentliche Gerichtsbarkeit.>

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Plattform Sportrecht oder info@plattform-sportrecht.de


, , ,

Hinterlasse einen Kommentar